Die Mitgliedschaft in unserem Verein ist unter anderem wegen der gesetzlichen Notfalldienstpflicht und deren Umsetzung, welche durch die Behörden an die Bezirksvereine delegiert wird, nicht ganz freiwillig. Unsere übergeordneten Verbände wie Ärztegesellschaft des Kantons Bern und FMH fordern eine Mitgliedschaft in einer Basisorganisation, wie sie der ABV Bern Regio darstellt. Damit verbunden ist unter anderem die Zulassung und Berechtigung, nach dem Krankenkassentarif TARMED ärztliche Leistungen abrechnen zu dürfen.
Umso mehr gilt es, als Mitglied des Ärztlichen Bezirksvereins Bern Regio von einem gut funktionierendem Netzwerk zu profitieren, welches rund 1’200 Aktive und ca. 500 Freimitglieder umfasst.

Statuten ABV Bern Regio MV 2018